prioshaus.png

Neuwerker Heimatfreunde e.V.

Eine kleine Gruppe interessierter Neuwerker hatte sich im April 1936 um den Drechslermeister Johann Schufen zusammengefunden, der als Schriftführer dem Gladbacher Heimatverein angehörte. Diesem Verein schloss man sich zunächst als Ortsgruppe Neuwerk an, 1949 erfolgte die Konstituierung als selbstständiger Verein.

Ziele des Vereins waren die Pflege und der Erhalt althergebrachter Sitten und Gebräuche, der plattdeutschen Sprache und die Sorge um den Erhalt des Ortsbildes. Auch die Erforschung der Neuwerker Geschichte und seiner Bewohner waren den Vereinsgründern ein Anliegen.

Absage Radtour

Die für Sonntag, den 07. Oktober 2018 geplante Radtour zum Tuppenhof in Kaarst muss leider abgesagt werden. Es werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen. Alle angemeldeten Personen werden einzeln informiert.

Weiterlesen …

Terminänderung

des Handarbeitsabends
Der für Mittwoch, den 26. September, geplante Handarbeitsabend wird um eine Woche auf Mittwoch, den 19. September um 18.00 Uhr, vorgezogen. Es wird um Anmeldung gebeten.

Weiterlesen …

Rückblick Sommerfest

Am Sonntag, den 29. Juli fand nach dem Jakob-Brunnen-Fest wieder das Sommerfest der Heimatfreunde statt. Es war erneut ein voller Erfolg bei bestem Wetter, guter Musik und leckeren Speisen und Getränken. 

Weiterlesen …